Allgemeine Geschäftsbedingungen

               & Trainingsregeln

1. Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings- und Beratungsstunden sowie das Betreten des Trainingsgeländes erfolgen auf eigenen Risiko. Der Veranstalter haftet nicht für vom Hund oder vom Besitzer, sowie von Begleitpersonen verursachte Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden durch teilnehmende Hunde. Der/die unterzeichnende Teilnehmer/in wird jegliche Begleitperson von dem Haftungsausschluss in Kenntnis setzen. 

2. Niemand darf die Geräte benutzen ausser den Hunden. Es ist verboten auf den Brücken herumzuturnen. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden die entstehen durch das Nicht-Einhalten dieser Regel. Dies gilt auch für Kinder die an den Kursen teilnehmen. 

 

3.Jeder Hundebesitzer muss bei der Anmeldung einen gültigen Impfpass, und die Bescheinigung einer Haftpflichtversicherung vorlegen. Geforderter Impfschutz:

       Staupe/Parvovirose/Hepatitis: alle 3 Jahre

       Leptospirose: jedes Jahr

       Tollwut: wie angegeben durch den Tierarzt

       Welpen brauchen nur ihre erste Impfung mit 8 Wochen!

 

4. BEZAHLUNG:

  • Gruppenstunden werden mit 5er oder 10er Karten bezahlt. Diese Karten können auf dem Online Portal Eversports gekauft und bezahlt werden. Die Gruppenstunden Karten haben ein Verfallsdatum. Sobald dieses überschritten wurde, verfallen die Stunden die Sie nicht wahrgenommen haben. Die 5er Karten haben ein Verfallsdatum von 2 Monaten ab der 1.Buchung. Die 10er Karten haben einen Verfallsdatum von 4 Monaten ab der 1.Buchung. Das Verfallsdatum wird verlängert im Falle wo der Trainer in den Ferien ist oder einen Kurs absagen musste.

  • Neue Teilnehmer in der Hundeschule müssen ein Erstgespräch buchen. Danach bekommen Sie dann einen online Zugang zum Eversports Portal wo Sie sich die Karten kaufen können. Dort befindet sich auch der Kalender der Kurse die Sie buchen können. 

  • Eine Rückzahlung nach dem Kauf einer Karte ist nicht möglich, wenn Sie sich entscheiden nicht mehr zum Training zu kommen. 

 

5. Welpenkurs:

  • Bitte beachten Sie, dass der Besuch eines Welpenkurses Ihnen und Ihrem Welpen nur etwas bringt, wenn Sie jede Woche dabei sind. 

  • Der Welpenkurs beinhaltet 6 Lektionen von 45 Minuten. Es wird erwartet, dass man während 6 Wochen immer am Kurs teilnimmt. 

  • Der Welpenkurs wird manchmal verlegt, oder 2 Kurse werden zusammen gelegt, wenn sich einige Hunde abgemeldet haben, denn die Welpengruppe soll mit ein paar Welpen durchgeführt werden, und nicht nur mit 1-2 Hunden. Das Ziel des Kurses ist die Sozialisation mit anderen Hunden. Sie müssen also mal flexibel sein um in einen andere Kurs Samstags zu kommen.  

 

6. Wir kommen immer mit angeleintem Hund auf den Hundeplatz! Der Hund sollte Geschirre und eine normale Führleine tragen. 

7. Flexileinen sind im Training nicht erlaubt!

8. Würger, Stachelhalsbänder oder elektronische Halsbänder sind auf diesem Trainingsplatz VERBOTEN!

9. Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht an der Hauswand, an meinen Blumen oder an den Zäunen pinkeln. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Hund sich sauber gemacht hat vor dem Training. Gegebenenfalls noch eine Runde spazieren gehen ehe man auf das Trainingsgelände kommt. Bitte Ihren Hund nicht auf der Wiese neben dem Feldweg pinkeln lassen. Diese Wiese gehört einem Bauern, der nicht möchte, dass Hunde ihr Geschäft dort verrichten.

10. Das Anpieseln von Übungsmaterialen wie Brücke, Tunnel, Pylonen, Reifen etc sollte sofort unterbrochen werden!!

11. Ein Kotunglück wird bitte sofort aufgesammelt. Tüten hängen an der Pforte. Bitte in die graue Mülltonne werfen. Keine Plastiktüten irgendwo auf dem Weg oder auf der Strasse entsorgen.

12. Kranke Hunde sind nicht auf dem Trainingsgelände erlaubt. Dies beinhaltet auch Erkrankungen wie Durchfall etc. 

 

13. GARANTIE: Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg von der konsequenten Umsetzung des Gelernten zwischen den Kursen und von der individuellen Veranlagung und des aktuellen Zustandes des jeweiligen Hundes abhängt. Bitte bedenken Sie, dass die Trainingsstunden Impulse setzen, die im Alltag zu üben oder umzusetzen sind. Die Erziehung findet nicht am Hundeplatz statt, sondern durch Sie und in Ihrem Alltag. 

NiceDogs

Dr Sylvie Neis

35 Cité Wuesheck

L-8351 Dahlem

(Commune de Garnich)

Tel: +352 26 88 96 07

(Dienstag bis Donnerstag zwischen 10h00 und 12h00)

Email: info@nicedogs.lu

Öffnungszeiten:

Montag               geschlossen

Dienstag             10-12 & 14-19

Mittwoch             10-12 & 14-19

Donnerstag         10-12 & 14-19

Freitag                10-12 & 14-16

Samstag             nur Gruppenkurse

                          KEINE Einzelstunden

Sonntag              nur Gruppenkurse

                          KEINE Einzelstunden